Reiseziele / Europa / Deutschland / Bremen

Linienflüge und Billigflüge nach Bremen

Bremen ist die zweitgrößte Stadt Norddeutschlands und die zehntgrößte Stadt Deutschlands. Zum Bundesland Bremen gehört auch das ca. 70 km weiter nördlich gelegene Bremerhaven, das mit seinem Hafen gerade im Containerumschlag alljährlich neue Rekordzahlen schreibt.
Bremen liegt zu beiden Seiten der Weser, etwa 60 Kilometer vor deren Mündung in die Nordsee. In Höhe der Bremer Altstadt geht die Mittelweser in die Unterweser über, welche ab dem Bremer Hafengebiet zur Seeschifffahrtsstraße ausgebaut ist.
Eine Tour der Sehenswürdigkeiten kann beispielsweise am Bremer Marktplatz beginnen. Hier steht das Wahrzeichen Bremens, der Roland. Sein Blick ist auf den St. Petri Dom gerichtet, der das Dom-Museum und den Bleikeller enthält.
Der Marktplatz wird vom Rathhaus, der Bürgerschaft, dem Schütting (das Haus der Kaufleute) und diversen Gebäuden aus dem 18. und 19. Jahrhundert eingerahmt. An der Westmauer des Rathauses stehen die Bremer Stadtmusikanten (Esel, Hund, Katze und Hahn), ein weiteres Wahrzeichen Bremens und bilden damit das Ende der deutschen Märchenstraße.
Rathaus und Roland gehören außerdem zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Zwischen dem Schütting und der Baumwollbörse erreicht man die Böttcherstraße, ein zwischen 1922 und 1931 entstandenes Gesamtkunstwerk.
In der Altstadt Bremens in der Nähe der Böttcherstraße liegt das Schnoorviertel. Es ist ein mittelalterliches Gängeviertel und der älteste Siedlungskern der Stadt. Einige der Gebäude stammen noch aus dem 17. und 18. Jahrhundert.
Direkt am Weserufer der Innenstadt erstreckt sich die Schlachte, die mit ihren Restaurants und Kneipen für den geselligen Abend und dem Knüpfen von Kontakten optimal geeignet ist. Im Sommer laden viele Kneipen mit Sitzgelegenheiten unter dem freien Himmel und in unmittelbarer Nähe zur Weser zum Verweilen ein.
Für wissbegierige Besucher und Einheimische bieten beispielsweise das Universum und das Überseemuseum die beste Plattform, um seinen Horizont zu erweitern. Doch auch das Fockemuseum mit seinen vielen Ausstellungsstücken aus der Bremer Geschichte bietet dem Besucher die Möglichkeit sich stundenlang zu informieren.
Die Bremer Wallanlagen und der Bürgerpark sind nur zwei Beispiele für die Parks, die die grüne Lunge Bremens bilden.
Auf dem Parkplatz vor der Stadthalle (AWD Dome) findet einmal im Jahr der Freimarkt statt, der mit vielen Fahrgeschäften, Spielbuden und Imbißständen für jeden Besucher etwas bereit hält. Zu Ostern findet hier die Osterwiese statt, die gerade auch die Jüngeren anspricht und mit vielen Karussels für viel Fahrspaß sorgt.
Lassen Sie sich diese schöne Metropole mit ihrem eigenen Charme und den vielen Sehenswürdigkeiten nicht entgehen und buchen Sie Ihren Flieger nach Bremen noch heute. Ob Billigflüge oder günstige Linienflüge nach Bremen, bei sparfluege finden Sie den passenden Flug. Dank unserer Discountpreise für Flugtickets fliegen Sie besonders billig nach Bremen. Probieren Sie es aus!

Flüge nach Bremen und Billigflüge nach Bremen >>