Häufig gestellte Fragen

In unserer FAQ-Sektion finden Sie hilfreiche Antworten zu den häufig gestellten Fragen bezüglich Zahlungsformalitäten, Buchungen und Flüge. Dieser Bereich wird regelmäßig aktualisiert und erweitert. Da wir unseren Kunden immer den größtmöglichen Service bieten wollen, haben Sie natürlich auch die Möglichkeit des Feedbacks. Sollte Ihnen eine Frage unter den Nägeln brennen, die Ihnen nicht in unseren FAQs beantwortet wurde, dann zögern Sie bitte nicht, sondern schicken Sie uns eine E-Mail an unsere Service-Adresse. Diese finden Sie in unserem Impressum.

 

Warum sind korrekte Namen und Anreden bei der Buchung wichtig?
Flugscheine sind Dokumente und nicht auf Dritte übertragbar, deshalb ist es wichtig, dass die Passagierdaten korrekt eingegeben werden. Bei fehlerhaften Eingaben kann unter Umständen die Einreise in das Zielland verweigert werden.

 

Kann ich meinen Linienflug umbuchen oder stornieren?
Eine Möglichkeit der Stornierung oder Umbuchung hängt von den jeweiligen Tarifbestimmungen des einzelnen Fluges ab. Wenn Sie einen Flug ausgewählt und die persönlichen Daten der reisenden Person angegeben haben, akzeptieren Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Flugbestimmungen der jeweiligen Airline. Wenn Flugänderungen möglich sind, hängen diese von der Verfügbarkeit und dem Preis des neuen Fluges ab.
Da die Daten aus einer internationalen Datenbank abgerufen werden, sind die Flugbestimmungen meist in englischer Sprache. Haben Sie sich für einen besonders günstigen Flug entschieden, kann es häufig sein, dass er gewissen Einschränkungen unterliegt und daher nicht umbuchbar oder stornierbar ist. Falls Sie bereits gebucht haben und Informationen zu den Buchungsbedingungen wünschen, informiert Sie unser Service-Center gerne. Bitte geben Sie dabei Ihre Buchungsnummer an.
Umbuchungen oder Stornierungen werden nur per E-Mail abgewickelt.
Wenn Sie Ihren Linienflug stornieren oder umbuchen möchten, behält sparflüge sich das Recht vor, ein Bearbeitungsentgelt zu erheben.

 

Wer beantwortet Fragen zu fehlender Gutschrift/Rechnung oder Zahlungsterminen?
Diese Fragen werden in unseren Serviceteams beantwortet.

 

Finde ich auf der Rechnung einen e-Ticket Vermerk?
Ja, den Vermerk finden Sie im oberen Bereich rechts zwischen Datum und Kundenummer.

 

Wie ist eine Kreditkartengutschrift aufgebaut? Was wird erstattet?
Bei einer Kreditkartengutschrift wird der Ticketbetrag abzüglich der evtl. anfallenden Stornogebühren erstattet, sowie die anfallenden Taxes. Nicht erstattet werden die Entgelte, die für die Bearbeitung bei TUI 4U angefallen sind.

 

Was passiert mit meinen persönlichen Daten?
Bei sparflüge können Sie sich sicher fühlen, und zwar sowohl bei der Buchung als auch bei der Bezahlung: Alle unsere Kundentransaktionen auf sparflüge werden mit dem SSL-Verfahren (Secure Sockets Layer) verschlüsselt. SSL-Verbindungen bieten eine hohe Sicherheit. Dank der leistungsstarken Verschlüsselungstechnologie SSL (Secure Sockets Layer) sind alle Ihre Transaktionen geschützt. SSL verschlüsselt Kreditkartennummer, Name, Adresse, Telefonnummer usw. bevor sie über das Internet geschickt werden. Dadurch wird die Geschäftsabwicklung über Internet so sicher wie über Telefon. Die SSL-Verschlüsselung ist bei allen Browsern standardmäßig eingestellt. Wenn Ihr Browser keine sicheren Transaktionen unterstützt, oder Sie keine Online-Transaktionen durchführen möchten, können Sie unser Serviceteam unter 0421 - 525 0 543 anrufen und direkt in unserem Call-Center buchen.

 

Was sind E-Tickets und wie reise ich damit?
E-Ticket ist die Abkürzung für "elektronisches Ticket". Es handelt sich hierbei also um ein Ticket in elektronischer Form, d.h. Sie erhalten kein Papierticket vor Abflug.
Der Nachweis für den Kauf des Tickets ist im Computersystem der Fluglinie gespeichert. Wenn Sie E-Tickets über sparflüge kaufen, erhalten Sie einen entsprechenden Kaufbeleg als Nachweis.
Beim Einchecken am Flughafen benötigen Sie für E-Tickets die folgenden Dokumente:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Rechnung mit Bestätigungscode (Buchungsnummer)
  • Gegebenenfalls Ihre Kreditkarte mit der das E-Ticket gebucht wurde (Automaten Check In)
  • Vielfliegerkarte sofern vorhanden, um evtl. Meilengutschrift überprüfen zu lassen
  • Haben Sie Ihr E-Ticket nicht mit Ihrer eigenen Kreditkarte bezahlt, gehen Sie bitte an den Check-In Schalter der Fluglinie und weisen Sie sich mit Ihrem Personalausweis / Reisepass aus.

 

Warum sind e-Ticket-Belege nicht zwingend erforderlich ?
Weil man sich auch mit einem Reisepass oder einem anderen Dokument wie Führerschein legitimieren kann.

 

Warum gibt es unterschiedliche Bearbeitungszeiten für Erstattungen (Refund´s)?
Eine Erstattung (Refund), bei dem die Airline selbst nicht involviert ist, dauert nur wenige Tage. Muss die Refundfreigabe durch die Airline erfolgen, erlischt unser Einfluss auf den Bearbeitungszeitraum. Dies ist bei Lost Documents, PTA’s , Kulanzrefunds und Teilrefunds der Fall. In Einzelfällen kann die Bearbeitungszeit bis zu 12 Monate betragen. Wir stehen jedoch in ständigem Kontakt mit den Airlines, um eine schnelle Erstattung zu erwirken. Nach Freigabe durch die Airline, wird der Refund umgehend durchgeführt.